Histori

artseite Klipper Zuid Holland Histori

Die „Zuid-Holland“ ist 1896 in Papendrecht gebaut worden. Das Schiff hat Sand und Kiesel transportiert sowie Zuckerrüben.

Damals hatte das Schiff kein Motor. Bei Windstille musste das Schiff durch staken oder per Hand vom Land aus gezogen werden.

Von alten zu neuen

Ende der 1940er Jahre hat das Schiff seinen ersten Motor bekommen, ein 14 PS Deutz. In den fünfziger Jahren ist zweimal ein neuer (Kromhout) Motor eingebaut worden.

Atmosphäre vergangener Zeiten

Ende der siebziger Jahre ist das Schiff aus dem Fahrbetrieb genommen worden. Wenige Jahre später ist es verkauft und völlig restauriert worden. Ein neuer Motor wurde eingebaut, ein zweiter Mast wurde eingesetzt und der Innenraum wurde umgebaut, damit Gästen mitfahren können. Heutzutage ist das Schiff luxuriös und bequem, übrigens ohne den Charakter eines traditionellen Segelschiffes zu verloren zu haben. Durch geschickter Verwendung alter Materialen  hat das Schiff immer noch die Atmosphäre von vergangenen Zeiten.