Fahrgebiet Informationen

artseite Fahrgbiet Fahrgebiet Informationen

Abfahrthafen: Harlingen, andere Häfen auf Anfrage. Das Fahrgebiet der Zuid Holland ist in etwa: Wattenmeer,  IJselmeer und manchmal die friesischen Innengewässer.

Normalerweise wird nach einem Tag segeln eines der gemütlichen Hafenstädtchen im entsprechenden Gebiet angefahren, wo es dann auch möglich ist eine der vielen Kneipen und Hafencafés zu besuchen. Manchmal ist es möglich mit dem Schiff mitten auf dem Wattenmeer vor Anker zu gehen oder trocken zu fallen, was ganz besondere Erfahrungen sind.

Inseln

Auf den Inseln ist viel zu erleben. Das Nachtleben von Terschelling ist zum Beispiel das ganze Jahr über sehr lebendig. Ein Besuch des jährlich stattfindenden Festivals Oerol ist sehr zu empfehlen. Die ausgelassene, ungezwungen Atmosphäre und die Qualität der kulturellen Darstellung ergänzen sich perfekt. (Informieren Sie sich über die Möglichkeiten)

Segeln

Ein Wochenendfahrt mit der Zuid Holland ist sehr erfrischend, aber wer länger fahren möchte kann ein Kurzwoche, eine Woche oder sogar länger mitfahren. Wer eine Woche mitfährt, ein paar Insel besucht, trocken fällt und von Hafen zur Hafen fährt, kommt als eine andere Person zurück.

Team-Building

Für Schulen und Firmen ist ein kurze oder längere Fahrt an Bord der Zuid Holland eine perfekte Gelegenheit fürs Teambuilding. Man lernt die Leute eben gut kennen wenn man zusammen: die Segeln hisst, eine Schot anzieht, die Bakstagen wechselt, usw. Und nicht zu vergessen wenn man abends, müde aber glücklich, noch lange zusammen sitzt.